BestellenVero2019-02-25T21:21:45+00:00

Sammlerschutzhüllen bestellen: Wie funktioniert das Ganze?

In einfachen Schritten möchte ich euch an dieser Stelle erklären, wie die Kontaktaufnahme mit mir funktioniert:
1. Ihr schreibt mir eine WhatsApp-Message oder – wenn ihr es lieber klassisch mögt – eine E-Mail an bestellung@sammlerschutzhuellen.de mit den Angaben eurer Verpackung, für die ihr euch eine maßgeschneiderte Schutzhülle wünscht. Da für gleichnamige Produkte auf dem internationalen Markt durchaus verschiedene Größen auftreten können, benötige ich von euch folgende vier Informationen:

A) Den Namen des Produktes

B) Um welche Edition es sich hierbei handelt

C) Für welches System das Produkt entworfen wurde und letztendlich

D) Für welches Land das Produkt vermarktet wurde.

Hier seht ihr anhand eines Beispiels, wie ihr mir die Informationen zukommen lassen könnt.

Name des ProduktesEditionWofür entworfen?Land der Vermarktung
Final Fantasy VIIILimited EditionPlayStationEuropa
The Witcher 3 Wild HuntCollector’s EditionXBox OneDeutschland
The Legend of Zelda: Breath of the WildCollector’s EditionNintendo SwitchAmerika
PlayStation 4 Pro500 MillionKonsoleDeutschland
Tabelle mit Beispielen

2. Jede Verpackung, die ich herstelle, wird in meiner Datenbank mit allen Maßeinheiten verzeichnet. Sollte euer Sammlerstück sich noch nicht in meiner Datenbank befinden, werde ich die exakten Maße des Sammlerstücks von euch einfordern. Hierzu sind nur die Millimeter Angaben und ein Foto des Produktes vonnöten.
Hinweis: Wie ihr abmessen sollt, entnehmt ihr bitte hier.

3. Sobald ich alle nötigen Daten beisammen habe, erhaltet ihr von mir einen Kostenvorschlag. Solltet ihr mit allem einverstanden sein, stelle ich euch eine verbindliche Rechnung aus. Die anschließende Zahlung erfolgt in Vorkasse per Überweisung, die Versandkosten sind exklusive.

4. Nach Zahlungseingang benötige ich für die maßgeschneiderte Herstellung eurer Schutzhüllen bis zu vier Wochen, danach folgt der versicherte Versand per DHL. Standardhüllen werden i.d.R. flach oder gerollt versendet, Sonderanfertigungen dagegen werden fertig geliefert. Die Schutzhüllen müsst ihr also nicht erst aufbauen und falten.

Wichtig: Die Schutzhüllen sollten nach Liefereingang an kalten Tagen erst wenige Stunden vor der Heizung platziert werden, bevor ihr diese öffnet und euer Sammelstück darin platziert, da sich Kunststoff und Kälte nicht besonders gut vertragen und das Material brüchig werden kann.

Ihr seid überzeugt?